Aktueller Titel: Loading ...

listen Schmerzfrei hören

externe Player (128 kb/s): Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime 

(Aktuelle Zuhörer: /)

Neueinsteiger der Woche 35

Platz 9

 A great big world feat. Christina Aguilera - Say something

Christina María Aguilera ist eine US-amerikanische Sängerin mit halber Equadorianischer Abstammung und wurde 1980 in New York geboren.

1998 sang sie einen Song für den Film Mulan und bekam noch in der Woche, in der dieser Platz 16 in den Billboard-Charts erreichteeinen Plattenvertrag. Der Song „Genie in a bottle“ war ihr grosser Durchbruch. Sie ist mittlerweile 5-fache Grammygewinnerin.

A Great Big world ist ein Pop-Duo aus New York.

Aufgefallen sind sie zunächst durch Lieder die in Fernsehserien oder als Musik von Nachrichtensendungen verwendet wurden. Nachdem der Song „Is the New Year“ in der Serie Glee verwendet wurde, nahm Epic Records sie unter Vertrag.

Der Song „say something“ stammte ursprünglich auch aus einer Tanzsshow namens „So You Think You Can Dance „. Christina Aguilera hörte dort den Song und unterstütze die beiden, ihn als Single zu veröffentlichen. 

 

Platz 7

Righteous Brothers - Unchained melodie
.Die Righteous Brothers waren ein US-amerikanisches Gesangsduo.

Der Name stammt daher, dass die Fans ihre Songs, die sie zunächst unter dem Namen The Paramours veröffentlichten „righteous“, wahrhaft nannten.

Ihr grösster Erfolg war der Titel You’ve Lost That Lovin’ Feelin’, danach folgte eine Version des bekannten Filmsongs „unchained Melodie“

Der Song wurde im Jahr 1955 von Hy Zaret (Text) und Alex North (Musik)komponiert.

Die Herkunft des Songs ist umstritten, da 1982 William Albert Stirrat behauptete, der wahre Texter des Songs zu sein. Angemeldet wurde der Song jedoch schon in den 50ern auf die beiden genannten Komponisten und zudem als Titelmelodie im gleichnamigen Film verwendet.

Der Song erreichte gleich in vier Versionen den Status eines Millionensellers.

Die Version der Righteous Brothers war eine davon.

1990 wurde der Song in dieser Version auch im Film Ghost – Nachricht von Sam mit Patrick Swayze verwendet und dadurch auch in der neueren Zeit nochmal bekannt.

 

Platz 6

Sido feat. Andreas Bourani - Astronaut

Sido, mit bürgerlichem Namen Hartmut Würdig ist ein deutscher Rapper.

Der Name steht laut ihm für super-intelligentes Drogenopfer“ , früher stand es für „Scheiße in dein Ohr.

Am Anfang seiner Karriere war er bekannt für seine Liveauftritte mit einer verchromten Totenkopfmaske. Ausserdem lag sein erstes Album zur Prüfung auf frauenverachtende Texte vor, wurde jedoch nicht indiziert.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich Sido allerdings zunehmend vom Underground zum Mainstreamkünstler, was bei Rappern nicht so gut ankam und so wurde er 2005 beim Hip Hop Festival Splash sogar ausgebuht.

Andreas Bouranie ist ein deutscher Musiker und Liedermacher und ist vor allem bekannt durch den Song „Auf uns“ aus dem Jahr 2014.

Der Titel Astronaut stammt vom aktuellen Album Sidos und ist die erste Singleauskopplung. 

Platz 4

AC/DC - You shook me all night long

Der Song You shook me all night long stammt vom Album Back in Black, dem sechsten internationalen Album von AC/DC.

Während sich AC/DC 1980 in der Vorproduktion zu ihrem nächsten Album befanden, wurde der Sänger Bon Scott am 19. Feburar tot in seinem Auto aufgefunden, er war an seinem Erbrochenen erstickt.

Zunächst glaubte niemand an ein schnelles Wiederaufleben der Band, jedoch begannen Angus und Malcom Young bereits Ende Februar mit der Suche nach einem neuen Sänger.

In Brian Johnson wurde dieser Sänger gefunden und Ende Juli erschien das Album, aus dem auch der bekannte Song Hells Bells stammt.

Platz 2

Queen & David Bowie - Under pressure

Urpsrünglich schaute David Bowie in den Studios in Montreux vorbei weil er die Background-Vocals für die eher unbedeutende Falsett-Nummer „Cool Cat“ beisteuern sollte, doch die Aufnahme gefiel Bowie nicht und so wurden seine Vocals dort wieder gelöscht.

Stattdessen gab es eine spontane Jam-Session unter dem Arbeitstitel „Feel like“, einem Stück von Roger Taylor, zu dem spontan imporvisiert wurde und aus der letzten Endes das Stück Under pressure entstand.

Bis heute ranken sich Geschichten darum, wer welchen Teil zum Song beigetragen hat und in welcher Zeit er entstanden ist.

 

 

 

Kommende Sendungen

Wetter

*

Heiter

27 °C
Süd-Südost 3.1 km/h

Donnerstag
Heiter (13 ↔ 29 °C)

Freitag
Heiter (12 ↔ 28 °C)

Samstag
Heiter (13 ↔ 24 °C)

Sonntag
Gewitter möglich (12 ↔ 26 °C)

Deutschland News